StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Juban Park

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Do Jun 23, 2011 10:35 pm

Jedite stiess Zoisite leicht von sich. Es reichte nicht, ihn umzustossen, jedoch war es auch kein sanftes Aufkommen auf dem Boden. Sie stierten sich beide an.
"Ach, und du willst mir also weiß machen das du alles unter Kontrolle hättest? Das du wüsstest, was hier vor sich geht? Du willst mir sicher auch sagen das du genau weißt wer das eben war, was? Ich sage dir was. Ich werde dort hingehen, und du verziehst dich ganz schnell wieder in das Loch aus dem du eben gekrochen bist. Das hier ist etwas für echte Kerle und nicht für weichgespülte Flanellhemden wie dich."
Er schritt an Zoisite vorbei und brachte einige Meter Entfernung zwischen beide. Ohne sich umzudrehen rief er: "Nicht vergessen. Ich will dich dort nicht sehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zoisite
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Do Jun 23, 2011 10:41 pm

Zoisite klopfte sich demonstrativ den imaginären Staub von der Uniform während er Jedite hochmütig nachsah.
So so.
Er wollte ihn dort also nicht sehen. Was er nicht sagte.
Selbst wenn Zoiste dieser Keiko zurecht ihre herablassende Art übel genommen hätten, selbst wenn er in der Tat gewusst hätte was hier vor sich ging - jetzt wäre er allein dort aufgetaucht um Jedite zu ärgern.

Das beste wäre natürlich vor ihm da zu sein, es ihm unter die Nase zu reiben das er zu lange gebraucht hatte...
Mancher mochte es kindisch nennen, Zoisite nannte es ausgleichende Gerechtigkeit. Und er sollte sich besser beeilen.


Tbc: Privatanwesen der Familie Tsubaki


Zuletzt von Zoisite am Do Jun 30, 2011 11:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sailor-moon-rpg-omen.forumieren.com
Mika Sato



Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 25.04.11
Alter : 35
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Juban Park   Sa Jun 25, 2011 11:38 pm

Mit einen Leichten Kichern verfolgte sie das Vorgehen der beiden. Es war Amüsierten mit anzusehen wie sich die beiden "Mochten" , etwas das wohl öfter in ihren Bericht über diese beiden auftauchen würde. Als beide sich trennten konnte sich Mika schon gut vorstellen wo sie hingehen würden, direkt zu Keiko und ab dort würde sie sich selbst um die Beiden Kümmern. Mikas Aufgabe war damit in ihren Augen erst mal Beendet und so widmete sie sich wieder ihren Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battle-of-gods.forumieren.com/
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Fr Jul 01, 2011 12:28 am

1

Es gab zwei Arten von Jägern, wenn man Floyd fragte.
Schlechte Jäger, die ewig hinter der Beute herjagten und sich dabei erschöpften, nur um am Ende doch mit leeren Händen dazustehen.
Und gute Jäger, die ihre Beute so genau berechnen konnten dass sie einfach warten konnten, um dann zielsicher einen einzigen Schuss ins Ziel abzugeben.
Blattschuss.
Mehr war nicht nötig. Mehr war nie nötig gewesen. Er glaube an Effizienz, Präzision, Kontrolle.
Natürlich nur bei sich, niemals bei anderen. Aber Floyd glaubte ohnehin nicht an andere Menschen.

Er lächelte nicht als ihm bewusst wurde das er recht behalten hatte, Floyd war so daran gewöhnt im Recht zu sein dass es für ihn kein Grund mehr war zu Lächeln.
Stattdessen schlug er entspannt die Beine übereinander, seine ganze Körperhaltung verriet dass er sich keineswegs in Gefahr sah, Selbstsicherheit umgab ihn wie einen Mantel.

Seine dunklen Augen waren trotz des beinahe unangenehm hellen Sonnenscheins nicht hinter einer Sonnenbrille verborgen, sich seiner Umwelt anzupassen symbolisierte in Floyds Augen eine unverzeihliche Schwäche. Er passte seine Umwelt lieber an sich an. Sowohl unbelebtes, wie auch lebene Dinge wie Menschen.

Die dunklen Augen verengten sich leicht lauernd als sein Ziel näher kam, alles wie geplant. Da war er - seine eigens geschaffene Schachfigur.
Jedite.
Jetzt musste er sie nur noch in Position bringen, und das Spiel konnte beginnen.
Einen Moment fragte er sich sogar wo seine zweite Figur abgeblieben war, er hatte eine größere Eröffnung geplant, aber er weigerte sich, sich beirren zu lassen und konzentrierte sich jetzt auf den blonden Mann, der nur noch wenige Meter von ihm entfernt war.
"Jedite? Können wir uns einen Moment unterhalten?"
Nicht das Jedite eine Wahl hätte. Aber grundlegende Höflichkeit amüsierte ihn immer.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mika Sato



Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 25.04.11
Alter : 35
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Juban Park   Sa Jul 02, 2011 8:09 pm

Kurz drehte sich die Frau noch einmal um, doch die beiden waren schon verschwunden.Da noch etwas Zeit vorhanden war wollte sie einfach noch etwas die Ruhe hier geniessen und Nachdenken, Nachdenken über diese beiden und was sie gesehen hatte. Der Park hier bietet ein gutes Ambiente um in Ruhe nachzudenken...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battle-of-gods.forumieren.com/
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Sa Jul 02, 2011 10:08 pm

Keinerlei Widerworte waren noch von Zoisite zu hören. Der General verbuchte dies als mentalen Sieg für sich. Dieses wandelnde Aufziehpüppchen sollte ihm bloss nicht in die Quere kommen! Nun galt es sich mit dieser Keiko zu treffen. Jedite marschierte mit straffem Schritt dem Parkausgang entgegen. Halb in Gedanken versunken hatte er sein Ziel fast erreicht als er unerwartet angesprochen wurde. Es dauerte einen Moment bis er realisiert hatte das jemand seinen Namen benutzt hatte. Flink wandte er sich der sitzenden Person zu. An Überraschungen mangelte es heute zumindest nicht...

"Mit wem hab ich die Ehre?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Sa Jul 02, 2011 10:31 pm

Floyd lächelte kurz als sein "Püppchen" tatsächlich stehen blieb, dann deutete er einladend auf die Bank neben sich.
"Mein Name ist Floyd... und ich denke, ich habe dir einen interessanten Vorschlag zu machen, wenn du denn geneigt bist, mir zuzuhören.
Also, General? Wie sieht es aus?"
Nicht dass er hätte freundlich sein müssen, aber es konnte ja nicht schaden Jedite erst einmal mit seinem Titel anzusprechen.
Zum einen zeigte er somit sehr deutlich dass er wusste wer der Blonde war, zum anderen war es höflich.
Wenn es nicht anders ging konnte er ihn immernoch zwingen, aber auffallen wollte er erst einmal nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 4:02 pm

Kurz überlegte Jedite, doch dann entschloss er dazu der Einladung auf die Bank nicht Folge zu leisten.

"Danke, aber ich habe wenig Zeit." Er blickte einen kurzen Moment Richtung Parkausgang. "Es wäre mir lieb wenn Sie zur Sache kommen würden, ich habe einen wichtigen Termin den ich gerne wahrnehmen würde. Also, worum gehts?"

Nervösität machte sich in ihm breit. Was genau die Ursache war wusste er nicht. Möglicherweise war es dieser Typ, vielleicht aber auch das Treffen mit Keiko? Auch hatte er nicht vergessen das Zoisite nach wie vor hier herumstromern konnte, und das er bis auf seine beiden Fäuste nach wie vor wehrlos war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 6:12 pm

"Warum hast du es denn so eilig?" fragte Floyd nach und erhob sich ebenfalls. "Ich kann mir eigentlich schwer vorstellen dass du dringendere Sorgen hat als deine Kräfte zurück zu bekommen... die dürften nämlich so gut wie nicht mehr vorhanden sein.
Wenn du im Moment überhaupt darauf zurück greifen kannst, was ich bezweifele wenn ich ehrlich bin.
Hast du es nun immernoch eilig?" fragte er und lächelte als habe er gerade einem Kind ein schönes Geschenk gemacht.

Auch wenn es kein Geschenk war, denn wenn Jedite immernoch darauf bestand es "Eilig zu haben" würde er ihm wohl drohen müssen.
Leider.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 7:16 pm

"Woher....?" Wer war das? Woher wusste er um ihn? Seinen Namen hatte er hier im Park nebenbei aufschnappen können, dass hätte Jedite nicht weiter verwundert. Doch das Wissen um seine Kräfte hatte er hier mit keiner Silbe erwähnt. Er trat einen Schritt zurück und ging in eine angespannt defensive Körperhaltung. Bereit anzugreifen, oder, was wahrscheinlich eher geschehen würde, abzuhauen!

"Wer bist du? Ist das wieder einer deiner dummen Scherze, Zoisite? Ich warne dich! Treibs nicht zu weit."


Zuletzt von Jedite am Mo Jul 04, 2011 10:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 9:33 pm

"Ich sagte dir doch gerade das ich Floyd heiße...warum fragst du also wieder wer ich bin?" fragte er nachsichtig. "Im übrigen brauchst du dich nicht zu verteidigen, ich will dich doch gar nicht aus dem Weg räumen.
Das wäre genau genommen höchst Kontraproduktiv.
Ich bin einfach nur jemand, der über deine aktuelle Lage informiert ist und dir vielleicht sogar helfen kann.
Aber eines nach dem anderen.
Du hast gerade Zoisite erwähnt - wo ist er? Wenn du ihm zutraust dir hier so einen Streich zu spielen gehe ich ja davon aus dass er bis eben noch hier war.
Ich hoffe doch sehr du hast ihn nicht getötet oder so, das wäre ebenfalls höchst unerfreulich." sagte Floyd ernst.
"Oh, und falls das nicht deutlich genug war - nein, ich bin kein Scherz von Zoisite. Sicherlich nicht.
Wie ist es nun also - wirst du mir zuhören, oder willst du weiter hilflos sein?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 10:38 pm

"Floyd." Jedite machte eine verächtliche Geste. "Du kannst mir viel erzählen. Floyd ist nur ein Name. Du könntest mir auch einen anderen nennen und es hätte den selben Effekt." Er machte eine kurze Pause um sich ein wenig zu sammeln. "Da du nicht weißt wo Zoisite ist arbeitest du also nicht für ihn? Für wen dann? Und ich sage es dir gleich. Wenn du Informationen willst solltest du zuerst meine Fragen beantworten. Vorher läuft hier gar nichts.

Wie kommt es das du mich kennst? Woher kennst du meine Fähigkeiten?" Er stutzte. "Du bist kein Agent von Perillia?" Er fluchte innerlich. Das hätte er nicht unbedingt fragen müssen! Wieder einmal mit dem Mund zu schnell als mit dem Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 10:47 pm

Floyd sah ihn einen Moment nur an, dann lachte er plötzlich schallend.
"Ich?
Für Zoisite arbeiten... lieber Himmel.
Man hat mich ja schon oft beleidigt, aber selten so sehr.
Nein, ich arbeite nicht für Zoisite, und auch nicht für Perilia. Ich arbeite niemals für Amateure, das darf ich dir versichern."
Er schüttelte wieder amüsiert den Kopf, wurde dann aber wieder ernst und sah Jedite wieder an.
"Du erkennst den Ernst deiner Lage nicht, mein lieber Jedite - ich will gar keine Informationen, weil ich keine Informationen nötig habe.
Ich weiß genau was hier vorgeht, genauso wie ich weiß was mit dir passiert ist, und warum du nun doch wieder über das Angesicht der Welt wandelst, obwohl du doch in alle Ewigkeiten schlafen solltest.
Übrigens ist außer Zoisite im Moment noch keiner deiner vormaligen Verbündeten hier, du siehst also, die Liste deiner Anhänger ist kurz.

Was nun Floyd angeht - das ist der Name unter dem mich jeder kennt, der in irgendeiner Art und Weise relevant ist, und auch der einzige den du je erfahren wirst.
Im Moment sieht es doch so aus, dass du ohne deine Fähigkeiten und allein bist - das muss allerdings nicht so bleiben.
Ich weiß wie du deine Kräfte zurückbekommen hast - aus genau diesem Grund habe ich dich doch angesprochen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 11:05 pm

Jedite's Augenbrauen sprangen in die Höhe. Dieser Floyd schien die Wahrheit zu sprechen. Oder er war so gewandt darin sich zu verstellen, dass es Jedite nicht bemerkte. Aufmerksamkeit hatte er nun alle Male verdient. Der General entspannte sich wieder.
"In der Tat. Ich denke es nutzt nichts meine Situation zu leugnen. Du hast Recht. Ich bin kraftlos und habe keine Verbündeten. Zoisite ist jedenfalls keiner. Ein Sack Flöhe lässt sich besser kontrollieren als er. Also, was willst du von mir? Nichts ist umsonst, schon gar nicht die Hilfe eines anderen."

Jedite fragte sich ob Keiko ihm ein ähnliches Angebot gemacht hätte, oder ob die beiden sogar zusammen gehörten. Oder waren sie gar Feinde? Bei diesem Gedanken fielen ihm auch die Sailor Krieger ein. Immerhin, sofern er Perillia und alle anderen kannte, war es vielleicht sogar möglich das er auch sie kannte. Zeit, dass herauszufinden, gab es später aber sicher noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 11:20 pm

"Du hättest natürlich leugnen können, aber es wäre sinnlos gewesen weil ich es besser weiß." sagte er und zuckte, wie um das zu unterstreichen, auch noch die Schultern.

"So so, ein Sack Flöhe also...ich habe schlimmeres gebändigt, ich werde also auch Zoisite bändigen.
Aber alles zu seiner Zeit, du bist doch ohnehin interessanter als er."
Zumindest im Moment. Immerhin stehst du gerade vor mir.

Floyd nickte bedächtig, offenbar war Jedite eine gute Wahl gewesen. Auf jeden Fall war er nicht naiv genug zu glauben ihm würde etwas geschenkt. Das war gut.
"Nein, auch meine Hilfe ist nicht umsonst. Aber meine Bedingungen könnten dir doch sehr zusagen.
Ich will dir deine Kräfte wieder geben, damit du etwas für mich tun kannst. Ich will dass du deine Kräfte benutzt, um die Sailorkrieger für mich aus dem Weg zu räumen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 11:35 pm

Das war ein Witz! Es konnte nur so sein. Das waren keine Bedingungen! Für Jedite selbst war es wie ein Geschenk. Er würde seine Kräfte genau dafür zurückbekommen, wofür er sie selbst haben wollte. Aber sollte Floyd das nicht selbst wissen, wenn er doch auch alles andere wusste?
Und da gab es noch eine andere Sache.

"Einverstanden. Und ich versichere dir das du Zoisite nicht brauchen wirst. Es wäre daher überflüssig ihn einzuweihen. Vertrau mir. Ich mache meine Arbeit stets allein - und gut." Um das ganze zu unterstreichen formte er die rechte Hand zur Faust und starrte Floyd entschlossen an. Es galt, ihn daran zu hindern Zoisite den gleichen Auftrag und die gleichen Vorteile einzuräumen! Waren erst die Sailor Kriegerinnen aus dem Weg konnte er sich danach auch noch um Zoisite kümmern und ihm endgültig den richtigen Denkzettel verpassen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Jul 04, 2011 11:47 pm

"Es freut mich dass du zustimmst." sagte Floyd verbindlich lächelnd. Das war ja einfacher gewesen als er gehofft hatte.
"Und selbstverständlich vertraue ich dir vollkommen, sonst würde ich dir ja auch nicht deine Kräfte zurück geben.
Ich glaube an Einzelpotentiale, daher werde ich dich natürlich nicht zwingen mit Zoisite zusammen zu arbeiten, wenn du das denn nicht willst. Trotzdem sollten wir beide Zoisite nicht ganz aus den Augen verlieren - es ist immer gut wenn man jemanden hat den man Opfern kann, nicht wahr?"

Er unterbrach sich für einen Moment. Ja, vielleicht war Zoisite im Moment ohne seine Kräfte wirklich nützlicher, immerhin wusste er nicht einmal wo der Kerl sich herumtrieb, und es wäre sinnlos Zoisite seine Kräfte zurück zu geben, wenn er ihn dann eh ausschalten musste weil gewisse andere Leute sich einmischten.
"Ja, ich denke wir verzichten darauf Zoisite zu suchen und widmen uns gleich dir - das scheint das sinnvollste zu sein.
Ich werde dich auf dem Weg zu meiner Behausung auf den neusten Stand bringen, was die Entwicklungen des Sailor Teams angeht.
Nur eine Frage noch - ist dir hier noch jemand seltsames begegnet? Eine Frau vielleicht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Di Jul 05, 2011 12:11 am

Gut, er hatte Floyd fürs erste davon überzeugen können Zoisite außen vor zu lassen. Die Sache mit dem Bauernopfer war sogar noch das I-Tüpfelchen.
Als Floyd sich nach Keiko erkundigte hielt er kurz inne. Wieder kam die Frage nach einer Verbindung der beiden auf. Wären sie Verbündete gewesen hätte Floyd vermutlich gewusst dass sie hier war. Es war also eher wahrscheinlicher dass die beiden Feinde waren. Doch sollte Jedite ihm nun von ihr erzählen? Was wenn Floyd nicht einhielt was er versprach? Dann wäre Keiko immer noch eine weitere Alternative. Er entschloss sich für eine Halbwahrheit.

"Ja, ich habe vorhin tatsächlich mit einer Frau gesprochen. Allerdings nichts Bedeutsames." Er wechselte das Thema. "Du hast von einer Unterkunft gesprochen. Wo liegt sie?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Di Jul 05, 2011 12:31 am

Keiko. Natürlich. Wer sonst hätte auch ein Talent dafür mir mit so schöner Regelmäßigkeit in die Quere zu kommen?
Dann brauche ich mich vermutlich auch nicht weiter zu wundern wo Zoisite abgeblieben ist...Sei es drum.
Wenn ich ihn nicht umdrehen kann, töte ich ihn.


Dennoch lies Floyd sich das nicht anmerken, schließlich war Keiko kaum mehr als ein Ärgernis. Sie konnte ihn nicht ernsthaft behindern, egal wie sie Zoisite ausquetschte, weil Zoisite nun einmal einfach nichts wusste.
Aber wenn Zoisite ihr Vertrauen hatte konnte er ihn benutzen, alles war zu seinem Vorteil.

Deshalb brauchte er auch Jedite nicht weiter auszuquetschen, sollte der ruhig glauben dass er ihm Vetraute.
"Verstehe, also nichts weiter interessantes. Ich wohne gar nicht weit von hier. Außerdem habe ich meinen Wagen eh da vorne geparkt, also hier entlang bitte."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mika Sato



Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 25.04.11
Alter : 35
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Juban Park   Di Jul 05, 2011 8:09 pm

Mika beschloss es vorerst dabei zu Belassen. Vorerst waren genug Gedanken hin und her bewegt. Der Tag war noch jung und da sie eh noch Zeit übrig hatte beschloss sie sich noch ein wenig im Einkaufsviertel um zu sehen. Schnellen Schrittes machte sie sich auf den Weg...

[TBC Einkaufvirtel]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battle-of-gods.forumieren.com/
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Do Jul 07, 2011 9:48 pm

Geschafft. Floyds Interesse an Keiko schien nachzulassen und seine kleine Halbwahrheit hatte sich bewährt.

"In Ordnung, gehen wir. Der Park und all die vielen Menschen gehen mir langsam auf die Nerven. Ich bin gespannt was du alles zu bieten hast, Floyd. Und während wir unterwegs sind kannst du mich ja vielleicht ein wenig auf den neuesten Stand bringen." Jedites Körperhaltung verriet, dass er bereit war loszugehen. "Oh, und eh ich es vergesse. Ich wäre auch daran interessiert zu hören was dich mit den Sailor Kriegerinnen verbindet. Offensichtlich scheint dieses Ärgernis ja immer noch zu existieren. Erstaunlich eigentlich für drei kleine dumme Mädchen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Fr Jul 08, 2011 4:01 pm

Floyd musterte ihn von der Seite während er sich mit ihm in Bewegung setze.
Drei dumme kleine Mädchen...also hat es genaus so funktioniert wie ich es geplant hatte. Er weiß wirklich nur von dreien.
Zufrieden mit sich selbst begann er schon im Gehen zu erzählen, alles war wie es sollte, also konnte er ihn doch auch gleich informieren.

"Es hat sich einiges getan seid es nur drei waren - leider sind es mittlerweile sogar schon neun, beziehungsweise neuneinhalb." sagte er ernst, diese Chibimoon zählte er nicht als vollwertiges Mitglied.
"Es ist wie mit Insekten...wenn man eins zerquetscht kommen immer mehr aus dem Misthaufen.
Jedenfalls sind es jetzt mehr, und sie wachsen sich vom Ärgernis zur Plage aus. Also dachte ich mir, ich betreue einen fähigen Mann mit der Ausmerzung - jemand der bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt hat.
Kurz zusammengefasst also dich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Di Jul 12, 2011 1:27 am

Neun. Nun, je mehr es sind, desto mehr Spass werde ich haben.
Er liess es sich zwar nicht anmerken, aber Floyds Schmeicheleien trafen auf fruchtbaren Boden. Jedite war sich selbst sicher, dass er für diese Aufgabe die ideale Besetzung wäre. Eigentlich war es egal für wen er arbeitete. Ob Perillia oder dieser Floyd, das Ziel blieb gleich. Und was danach geschehen würde war sowieso noch völlig offen.
Jedite schmunzelte. Er konnte es kaum erwarten seine Kräfte wieder zu erhalten. Er war eine Qual so wehrlos zu sein. Sich überall hin teleportieren zu können war augenscheinlich ein Luxus, den man erst erkannte, wenn er einem fehlte. Er hatte sich nie darüber Gedanken gemacht wie anstrengend das Leben für einen Menschen doch sein musste. Wollten sie irgendwo hin, so mussten sie laufen oder ein Fortbewegungsmittel nutzen. Treppen steigen, sich in engen Ubahnen durchquetschen, er war sich sogar sicher das sie am Tag mehrere Kilometer liefen. Wieviel kostbare Zeit sie damit wohl verschwendeten? Er schüttelte unwissentlich den Kopf. Nein, seine Zeit war dafür zu kostbar.
Floyd sollte sich beeilen. Er hatte schliesslich wichtiges vor!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floyd

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.06.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Di Aug 09, 2011 11:07 am

Floyd warf Jedite einen Seitenblick zu und unterdrückte das triumphierende Grinsen, das sich den Weg auf sein Gesicht bahnen wollte.
Jedite war zweifellos eine gute Wahl gewesen, Floyd hatte schon immer eine Schwäche für Menschen gehabt deren Selbstbewusstsein so ausgeprägt war dass es in Narzissmus gipfelte - sie gaben sich viel mehr Mühe als andere.
"Bitte sehr." sagte er gelassen und deutete auf den schwarzen Sportwagen, den er natürlich dreist im absoluten Halteverbot abgestellt hatte; aber natürlich hatte ihn niemand deshalb verwarnt. Man musste eben noch wissen wie man es anstellte.
"Ich versichere dir, es wird nicht lange dauern." fügte er noch hinzu, natürlich war es keine lange Prozedur, aber sie würde um so lohnender sein.
Jetzt verfügte er über Werkzeuge mit deinen Keiko weder rechnen, noch vorahnen oder sie einschätzen konnte, und das machte Jedite zumindest im Moment wertvoll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jedite
Bettvorleger
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Juban Park   Mo Aug 15, 2011 10:05 pm

Jedite folgte Floyd die letzten Schritte zu dessen Gefährt. Weltlicher Besitz hatte für den jungen Mann wenig Wert. Er war nützlich, diente dem Blenden einfältiger Menschen und erfüllte hier und da seinen Zweck, doch er selbst konnte damit nichts anfangen. Wahre Macht ergab sich nicht aus Sportwagen, Geld oder einem großen, pompösen Palast. Macht ergab sich aus Kontrolle über andere. Das Wissen wie man sie an der kurzen Leine halten konnte. Jedite war sich nicht sicher ob Floyd dies ebenfalls wusste.
Er schwang sich in den Wagen und rutschte im Sitz zurecht. Die Tür schloss mit einem Klacken und rastete ein.
Jedite legte die Hand auf das Amaturenbrett und seufzte innerlich. Früher hätte er herausfinden können ob dieses Auto "echt" war, oder ob es eine Illusion Floyd's gewesen ist. Doch selbst diese einfachen Dinge wollten ihm im Moment nicht gelingen. Er verschränkte missmutig die Arme.

Bald., dachte er für sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Juban Park   

Nach oben Nach unten
 
Juban Park
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Was hätte man am Park anders machen sollen?
» Jurassic Park San Diego
» Das Jurassic Park Logo
» Jurassic Park Armbanduhr
» Warpath - Jurassic Park [PS1]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Omen  :: RPG :: Schauplätze :: Tokio & Umgebung-
Gehe zu: