StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Partneranfragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Keiko Tsubaki
Admin


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Partneranfragen   Fr Apr 08, 2011 10:55 pm

Habt ihr eine Anfrage zur Foren-Partnerschaft?

Banner, Werbung, Beschreibung, was immer ihr anzubieten habt, um euer Forum zu bewerben, sowie den entsprechenden Link einfach als Antwort auf diesen Thread.

Wir überprüfen eure Anfrage und melden uns dann bei euch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanami
Gast



BeitragThema: Sailor Moon - 6the Genaration ~ Anfrage   Sa Apr 09, 2011 11:19 am

<center><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="1" style="border-style:solid; border-color:white;" width="590"><br><tr><td background=http://files.homepagemodules.de/b522004/a_125_2d1f1e07.jpg>
<center><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="2" style="border-style:solid; border-color:white;" width="560"><br><tr><td bgcolor="gray"></center>



Informationen

Einige Jahre sind vergangen,Usagi und Mamoru lebten nach dem Kampf gegen Galaxia in Frieden.
Eines Tages,Usagi gebar Chibiusa.
Die kleine rosa haarige Prinzessin erfreute sich im Silberjahrtausend und bereitete sogar Usagi und Mamoru schwierige Zeiten.
Doch die kleine Prinzessin wurde mit so viel liebe umgeben das sie die liebe nun sehr mit gegen liebe erwiderte und ihre Eltern nun mit Stolz erfüllte.
Die Zeit verstrich,Chibiusa wurde älter und reifer.
Die Zeiten in der sie durch die Zeit reiste waren nun vorbei,denn die junge Prinzessin ist nun erwachsen und stolze 16 Jahre.
Als sie nun ihre Täglichen Schulpflichten nach kam,eilte Setsuna zu ihr,doch nur durch Telepathie und teilte ihr mit,das sich ein weiterer Feind ankündigte.
Jedoch hatte selbst die Wächterin von Zeit und Raum keine Ahnung wer es war.
Chibiusa ließ sich die Neuigkeit nicht anmerken und ging in der Pause zu Hotaru und informierte diese,das sie sich auf einen neuen Feind vorbereiten müssten.
Nach der Schule gingen die beiden direkt ins Schloss und sagten es auch Usagi und Mamoru,diese informierten die andern Sailors.
Nach einigen Tagen,versammelten sich die Legendären Senshis im Saal des Schlosses.
Setsuna die sich nun auch zeigte,erläuterte ihre Informationen und alle waren nun wieder in Sorge was nun passieren wird.

Wird der Feind zu mächtig sein?
Wird er das neue Silberjahrtausend in Dunkelheit gehüllt?
Sei nun mit dabei und erlebe ein neues Abenteuer mit Chiniusa und den Legendären Senshis,aber auch den neuen Sailors.


Eckdaten
  • Fantasy Rpg
  • Ort: in Tokio
  • Wir sind ein FSK 16 Forum
  • erfundene Charaktere
  • Longplay (mindestens 6 Zeilen)

  • Team: Sailor der Macht,Seiya Kou
  • Gründer: Sailor der Macht
  • Gründungsdatum: 13.01.2011
  • Plotinfo: Das erwachen der Sailors

  • Alter der Sailors: Da wir nun im heutigen Jahrtausend spielen,sind die Sailors ca im Durchschnitt 30





Links
Forum
Regeln
Gesuche



</table>
</table></center>


Code:
<center><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="1" style="border-style:solid; border-color:white;" width="590"><br><tr><td background=http://files.homepagemodules.de/b522004/a_125_2d1f1e07.jpg>
<center><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="2" style="border-style:solid; border-color:white;" width="560"><br><tr><td bgcolor="gray"></center>

[center][img]http://i37.servimg.com/u/f37/16/07/92/82/logo_n11.jpg[/img]

[size=24][b]Informationen[/b][/size]

[/center][font=Comic Sans Ms][center]Einige Jahre sind vergangen,Usagi und Mamoru lebten nach dem Kampf gegen Galaxia in Frieden.
Eines Tages,Usagi gebar Chibiusa.
Die kleine rosa haarige Prinzessin erfreute sich im Silberjahrtausend und bereitete sogar Usagi und Mamoru schwierige Zeiten.
Doch die kleine Prinzessin wurde mit so viel liebe umgeben das sie die liebe nun sehr mit gegen liebe erwiderte und ihre Eltern nun mit Stolz erfüllte.
Die Zeit verstrich,Chibiusa wurde älter und reifer.
Die Zeiten in der sie durch die Zeit reiste waren nun vorbei,denn die junge Prinzessin ist nun erwachsen und stolze 16 Jahre.
Als sie nun ihre Täglichen Schulpflichten nach kam,eilte Setsuna zu ihr,doch nur durch Telepathie und teilte ihr mit,das sich ein weiterer Feind ankündigte.
Jedoch hatte selbst die Wächterin von Zeit und Raum keine Ahnung wer es war.
Chibiusa ließ sich die Neuigkeit nicht anmerken und ging in der Pause zu Hotaru und informierte diese,das sie sich auf einen neuen Feind vorbereiten müssten.
Nach der Schule gingen die beiden direkt ins Schloss und sagten es auch Usagi und Mamoru,diese informierten die andern Sailors.
Nach einigen Tagen,versammelten sich die Legendären Senshis im Saal des Schlosses.
Setsuna die sich nun auch zeigte,erläuterte ihre Informationen und alle waren nun wieder in Sorge was nun passieren wird.

Wird der Feind zu mächtig sein?
Wird er das neue Silberjahrtausend in Dunkelheit gehüllt?
Sei nun mit dabei und erlebe ein neues Abenteuer mit Chiniusa und den Legendären Senshis,aber auch den neuen Sailors.[/center][/font]

[center][b][size=24]Eckdaten[/size][/b]
[font=Comic Sans Ms][list][*]Fantasy Rpg[/list][list][*] Ort: in Tokio[/list][list][*][b]Wir sind ein FSK 16 Forum[/b][/list][list][*]erfundene Charaktere
[/list][list][*]Longplay (mindestens 6 Zeilen)[/list][/font]
[font=Comic Sans Ms][list][*]Team: Sailor der Macht,Seiya Kou [/list] [list][*]Gründer: Sailor der Macht [/list][list][*]Gründungsdatum: 13.01.2011[/list][list][*]Plotinfo: Das erwachen der Sailors[/list][/font]
[font=Comic Sans Ms][list][*]Alter der Sailors: Da wir nun im heutigen Jahrtausend spielen,sind die Sailors ca im Durchschnitt 30[/list][/font]




[b][size=24]Links[/size][/b]
[url=http://sailormoonrthegenera.forumlux.net/][font=Comic Sans Ms][color=white]Forum[/color][/font][/url]
[url=http://sailormoonrthegenera.forumlux.net/t1-regeln][font=Comic Sans Ms][color=white]Regeln[/color][/font][/url]
[url=http://sailormoonrthegenera.forumlux.net/t11-gesuche-des-boards][font=Comic Sans Ms][color=white]Gesuche[/color][/font][/url]

[img]http://i37.servimg.com/u/f37/16/07/92/82/button10.jpg[/img]

[/center]
</table>
</table></center>[hr]
Nach oben Nach unten
Keiko Tsubaki
Admin


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Sa Apr 09, 2011 2:30 pm

Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chibiusa Tsukino

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 32
Ort : Halle Saale

BeitragThema: Re: Partneranfragen   So Apr 10, 2011 9:28 pm

So nun hier mein "Baby" Fere Nefris..ach ja..um die HTML einzu stellen müsste ihr das im Admin bereich tätigen^^

Adminbereich-->Allgemeines-->Beitragsoptionen,Privatnachichten,Mails--->Einstellungen ---> Beiträge ---> HTML erlauben [ X ] Ja ; [ ] Nein,da es meist immer zu erst auf NEIN steht,stellt es auf JA

-------------------------------------------------------------------------------------------

<center><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="1" style="border-style:solid; border-color:#000000;" width="590"><br><tr><td background=http://files.homepagemodules.de/b522004/a_125_2d1f1e07.jpg>
<center><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="2" style="border-style:solid; border-color:#000000;" width="560"><br><tr><td bgcolor="#000000"></center>


Seit Anbeginn der Zeit wurde das Universum von den 6 geformt. Einige nannten sie Götter, andere wiederum Dämonen. Wer oder was sie wirklich sind weis keiner.
Eins ist jedoch sicher ihre Macht schien grenzenlos zu sein. Sie formten Sterne zu Planeten, er schufen Sonnensysteme und hauchten diese Leben ein.
Ob dieses jedoch war ist steht alleine in den Sternen. Es gibt keine einzige sterbliche Seele die jemals davon berichten konnte. Es sind nur Sagen und Legenden.
Geschrieben in einem Buch. Fere Nefris. Ein Buch so alt wie das Universum selber und so mächtig als alle Götter und Dämonen zusammen.

Hier beginnt es und hier endet es auch…..

Nennt mich den Beobachter, den Chroniker der Zeit, Behüter des Wissens über all das was geschah.
Fern ab von allem Leben und bewohnbaren Planeten, breitete sich die Dunkelheit aus.
Kein Licht war zu erkennen nur kalter und toter Fels trieb durchs All.
Die 6 hatte es hierher gezogen. Sie wollten neues Leben erschaffen. Nicht jeder für sich sondern gemeinsam.
Es sollte ein Planet entstehen der alle Elemente in sich vereint. Auf dem Friede herrsche und keine Kriege. Wo jedes Volk, jede Kultur miteinander Harmonierte.
So machten sie sich an das Werk. Aus dem Element Feuer schufen sie eine mächtige Sonne, Madra. Sie sollte Wärme und Energie liefern. Und somit das Leben ermöglichen.

Aus dem Element Erde er schufen sie den Mond, Modra. Er sollte den Himmel während der Nacht hell erleuchten.
Aus den Elementen Feuer, Erde, Luft und Wasser er schufen sie Badra. Dieser Planet sollte das Leben gebären.
Aus dem Element Wind er schufen sie die Sterne die Reisenden den Weg zeigen sollten.
Der Prozeß der Schöpfung dauerte viele Jahrtausende. Stolz und voller Hochmut auf ihr schaffen machten sie sich daran ihren neuen Welt Leben zu schenken.
Ein großer Kontinent umgeben von einem Meer sollte das Leben gebären.
Doch uneinig über welches Leben stritten sich die 6.
Durch ihren Kampf, wer nun das Leben Formen dürfte zerbrach der großen Kontinent in 6 Teile.
Entsetzt über ihr handeln beendeten sie ihren Krieg und schlossen einen Packt des Friedens.
Jeder der 6 sollte einen eigenen Kontinent bekommen und darauf das Leben erschaffen was er wollte. So geschah es dann auch.

Weit im Osten Endstand das Reich der Orks, ein Reich voller modriger Sümpfe.
Im Norden entstand ein Reich was den Untoden eine Heimat bat. Dort war es düster und keine Blume sollte jemals dem Boden entspringen.
Kahle und Tode Bäume, schroffe Felsen und Ruinen aus Toden Gebein bedeckten das Land.
Im Süd Westen Fanden die Menschen ihre Heimat. Grüne Wissen, prachtvolle Wälder und Gewaltige Städte bedeckten den Kontinent.
Süd Östlich war das Zwergenreich. Felsen durchzogen von Mienen und riesigen Schmieden, aus denen das Tönen von Hämmern zu hören war prägte das Land.
Im Westen entfaltete sich eine Steppenlandschaft. Weite ebenen wurden nur durch dichte Dschungel unterbrochen. Hier lebten die Tiermenschen, ein Nomaden Volk.
In der Mitte war das Elfen Reich. Sie lebten im ein klang mit der Natur und huldigten der Erde.
Ihre Prachtvollen Türme aus feinstem Marmor ließen das Land in einem Warmen und offenen Licht erstrahlen.

Zufrieden über das was sie erreicht haben lehnten sich die 6 zurück und beobachteten das Leben.
Die einzelnen Völker beteten ihre Erschaffer an als seinen sie Götter. Erfreut über diese Geste ließen sie das Leben gewähren ohne ihr zu tun.



  • Fantasy Rpg
  • Ort: Fere Nefris
  • erfundene Charaktere (Menschen,Elfen,Untote,Zwerge,Grünhäute,Tiermenschen )
  • Longplay (mindestens 6 Zeilen)


  • Team:Noctis,Eragod
  • Gründer: Ertähler/Noctis/Eragod
  • Gründungsdatum: 16.06.10
  • Plotinfo: Folgt

</table>
</table></center>


Code:
<center><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="1" style="border-style:solid; border-color:#000000;" width="590"><br><tr><td background=http://files.homepagemodules.de/b522004/a_125_2d1f1e07.jpg>
<center><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="2" style="border-style:solid; border-color:#000000;" width="560"><br><tr><td bgcolor="#000000"></center>
[center][img]http://i72.servimg.com/u/f72/15/72/42/46/mmm10.gif[/img]

[img]http://i29.servimg.com/u/f29/15/09/93/13/storyl18.jpg[/img][/center][font=Comic Sans Ms][center]Seit Anbeginn der Zeit wurde das Universum von den 6 geformt. Einige nannten sie Götter, andere wiederum Dämonen. Wer oder was sie wirklich sind weis keiner.
Eins ist jedoch sicher ihre Macht schien grenzenlos zu sein. Sie formten Sterne zu Planeten, er schufen Sonnensysteme und hauchten diese Leben ein.
Ob dieses jedoch war ist steht alleine in den Sternen. Es gibt keine einzige sterbliche Seele die jemals davon berichten konnte. Es sind nur Sagen und Legenden.
Geschrieben in einem Buch. [font=Impact][color=olive]Fere Nefris[/color][/font]. Ein Buch so alt wie das Universum selber und so mächtig als alle Götter und Dämonen zusammen.

Hier beginnt es und hier endet es auch…..

Nennt mich den Beobachter, den Chroniker der Zeit, Behüter des Wissens über all das was geschah.
Fern ab von allem Leben und bewohnbaren Planeten, breitete sich die Dunkelheit aus.
Kein Licht war zu erkennen nur kalter und toter Fels trieb durchs All.
Die 6 hatte es hierher gezogen. Sie wollten neues Leben erschaffen. Nicht jeder für sich sondern gemeinsam.
Es sollte ein Planet entstehen der alle Elemente in sich vereint. Auf dem Friede herrsche und keine Kriege. Wo jedes Volk, jede Kultur miteinander Harmonierte.
So machten sie sich an das Werk. Aus dem Element Feuer schufen sie eine mächtige Sonne, [font=Impact][color=olive]Madra[/color][/font]. Sie sollte Wärme und Energie liefern. Und somit das Leben ermöglichen.

Aus dem Element Erde er schufen sie den Mond, [font=Impact][color=olive]Modra[/color][/font]. Er sollte den Himmel während der Nacht hell erleuchten.
Aus den Elementen Feuer, Erde, Luft und Wasser er schufen sie [font=Impact][color=olive]Badra[/color][/font]. Dieser Planet sollte das Leben gebären.
Aus dem Element Wind er schufen sie die Sterne die Reisenden den Weg zeigen sollten.
Der Prozeß der Schöpfung dauerte viele Jahrtausende. Stolz und voller Hochmut auf ihr schaffen machten sie sich daran ihren neuen Welt Leben zu schenken.
Ein großer Kontinent umgeben von einem Meer sollte das Leben gebären.
Doch uneinig über welches Leben stritten sich die 6.
Durch ihren Kampf, wer nun das Leben Formen dürfte zerbrach der großen Kontinent in 6 Teile.
Entsetzt über ihr handeln beendeten sie ihren Krieg und schlossen einen Packt des Friedens.
Jeder der 6 sollte einen eigenen Kontinent bekommen und darauf das Leben erschaffen was er wollte. So geschah es dann auch.

Weit im Osten Endstand das Reich der Orks, ein Reich voller modriger Sümpfe.
Im Norden entstand ein Reich was den Untoden eine Heimat bat. Dort war es düster und keine Blume sollte jemals dem Boden entspringen.
Kahle und Tode Bäume, schroffe Felsen und Ruinen aus Toden Gebein bedeckten das Land.
Im Süd Westen Fanden die Menschen ihre Heimat. Grüne Wissen, prachtvolle Wälder und Gewaltige Städte bedeckten den Kontinent.
Süd Östlich war das Zwergenreich. Felsen durchzogen von Mienen und riesigen Schmieden, aus denen das Tönen von Hämmern zu hören war prägte das Land.
Im Westen entfaltete sich eine Steppenlandschaft. Weite ebenen wurden nur durch dichte Dschungel unterbrochen. Hier lebten die Tiermenschen, ein Nomaden Volk.
In der Mitte war das Elfen Reich. Sie lebten im ein klang mit der Natur und huldigten der Erde.
Ihre Prachtvollen Türme aus feinstem Marmor ließen das Land in einem Warmen und offenen Licht erstrahlen.

Zufrieden über das was sie erreicht haben lehnten sich die 6 zurück und beobachteten das Leben.
Die einzelnen Völker beteten ihre Erschaffer an als seinen sie Götter. Erfreut über diese Geste ließen sie das Leben gewähren ohne ihr zu tun. [/center][/font]

[img]http://i29.servimg.com/u/f29/15/09/93/13/storyl14.jpg[/img]
[font=Comic Sans Ms][list][*]Fantasy Rpg[/list][list][*] Ort: Fere Nefris[/list][list][*]erfundene Charaktere (Menschen,Elfen,Untote,Zwerge,Grünhäute,Tiermenschen )
[/list][list][*]Longplay (mindestens 6 Zeilen)[/list][/font]
[img]http://i29.servimg.com/u/f29/15/09/93/13/storyl16.jpg[/img]
[font=Comic Sans Ms][list][*]Team:Noctis,Eragod  [/list] [list][*]Gründer: Ertähler/Noctis/Eragod [/list][list][*]Gründungsdatum: 16.06.10[/list][list][*]Plotinfo: Folgt[/list][/font]
[center]
[img]http://i29.servimg.com/u/f29/15/09/93/13/storyl17.jpg[/img]
[url=http://fere-nefris.forumieren.org/][font=Comic Sans Ms][color=white]Forum[/color][/font][/url]
[url=http://fere-nefris.forumieren.org/f23-wichtige-infos][font=Comic Sans Ms][color=white]Wichtige Infos[/color][/font][/url]
[url=http://fere-nefris.forumieren.org/f13-grusedaten-und-vieles-mehr][font=Comic Sans Ms][color=white]Grüße,Daten uvm.[/color][/font][/url]

[img]http://i72.servimg.com/u/f72/15/72/42/46/banner10.jpg[/img]

[/center]
</table>
</table></center>[hr]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keiko Tsubaki
Admin


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Partneranfragen   So Apr 10, 2011 9:45 pm

Wir schauen uns dein Baby nachher mal an *g*
Aber der erste Eindruck ist schonmal vielversprechend.

Dass HTML für User und Beiträge ausgeschaltet ist, hat sicherheitstechnische Gründe und wird auch vorerst so bleiben. Ohne Absprache mit unserem Hauptadmin (Zoi) werden so wichtige Dinge nicht entschieden.
Bis dahin bleiben die BBCodes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chibiusa Tsukino

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 32
Ort : Halle Saale

BeitragThema: Re: Partneranfragen   So Apr 10, 2011 9:51 pm

ah alles klar^^ und danke^^ mein Freund und ich haben echt lange gebraucht eine relativ kurze Version der Story zu Posten^^ es gibt bei Youtube auch ein Video^^ das Finale folgt aber noch^^ ach ja und man kann im fere Nefris auch in das Tagebuch von uns mit reinschauen was wir schon erledigt haben und was nicht^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takahito
Gast



BeitragThema: Re: Partneranfragen   Mi Apr 13, 2011 8:58 pm

Unser Button


Unser Banner


Storyline:

Viele von uns kennen sie, die Welt der Animes und Mangas, viele von uns wurden in ihrer Phantasie von ihnen beflügelt, träumten sich in diese Welt oder erschufen sich eigene Sphären. Manche dieser Welten waren so intensiv, dass sie sich manifestierten und zu einem neuen Kosmos, einem neuen Universum mündeten. Ebenso blieben auch die diversen Anime- und Manga-Serien nicht ohne Folgen. Viele der Serien wurden so komplex und intensiv, dass sie sich verselbständigten und in einen neuen Kosmos mündeten. Daraus entsprangen Tausende von Universen, getrennt von einer unsichtbaren Barriere zwischen den Welten. Doch nichts bleibt für immer ....


Ebenso mussten viele einsehen, dass die Tod geglaubten Götter nicht wirklich tot waren. Sie erhoben sich wieder aus ihren Sphären. In ihren Augen wurde es Zeit für die finale Schlacht. Gut gegen Böse, Licht gegen Finsternis, Chaos gegen Ordnung. So erhoben sich auf der einen Seite die Götter des Chaos, entschlossen diesen Kampf für sich zu entscheiden und auf der anderen Seite die Götter des Lichtes, entschlossener den je den Frieden wieder in die Welten zurückzubringen. Lange wurde beraten und beratschlagt, wie es vonstattengehen sollte. Diese Schlacht sollte anders sein als die vorhergehenden, die sie in all den Jahrtausenden austrugen. Viele Vorschläge und Ideen machten die Runde, einer bald besser als der vorherige. Einer von ihnen erinnerte sie an die "Neuen Welten", wie sie die Welten der in ihren Augen komischen Animewesen nannten. Die Idee war, eine neue Welt zu erschaffen, in der sie ihre Schlacht austragen würden. Jeder sollte sich die Personen holen, die er als "Würdig" ansah. Diese Idee gefiel vielen der Anwesenden und so wurde entschieden, es auf diese Weise zu machen.


Die Welt war bald erschaffen, eine Welt aus verschiedensten Sonnensystemen und Galaxien, bereit viele Leben zu tragen. Nachdem sie die Welt erschaffen hatten, dauerte es auch nicht lange und es begann. Zuerst nur im Kleinen. Helden und Bösewichte verschwanden aus ihren Welten, längst tot geglaubte Feinde sowie Freunde tauchten urplötzlich wieder auf und verschwanden ebenso wieder spurlos. Die vermissten tauchten in der neu geschaffenen Welt auf und hier beginnt unsere Geschichte. Auf diese Weise wollten nun die Götter herausfinden welche der Seiten wohl die Stärkere wäre, in den Alten Kampf Gut gegen Böse, Licht gegen Finsternis das Chaos gegen die Göttliche Ordnung. An dieser Stelle stellt sich nun die Frage, auf welcher Seite wirst du stehen? Entscheidet euch und Steigt ein in unser RPG um zu Bestimmen welche Seite am Ende Siegt. Helft dem Guten und mischt euch ein in den Kampf gegen die Finsteren Mächte. Oder schlisst euch dem Bösen an und bekämpft die Mächte des Guten um den Sieg des Bösen voranzubringen......


Wichtige Daten:

. Wir sind ein Anime Crossover
. Wir spielen unsere eigene Geschichte
. Spielbar sind die Gute und Böse Animefiguren
. Wir sind ein FSK 16 RPG!
. Es sind alle Charaktere erwünscht aus allen möglichen Animeserien
. Auch selbsterstellte Animefiguren sind hier Willkommen

Wichtige Links






Code:
[center][color=red][size=18][b]Unser Button[/b][/size][/color]
[url=http://battle-of-gods.forumieren.com/][img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img][/url]

[color=red][size=18][b]Unser Banner[/b][/size][/color]
[url=http://battle-of-gods.forumieren.com/][img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img][/url]

[size=18][color=red][b]Storyline:[/b][/color][/size]

Viele von uns kennen sie, die Welt der Animes und Mangas, viele von uns wurden in ihrer Phantasie von ihnen beflügelt, träumten sich in diese Welt oder erschufen sich eigene Sphären. Manche dieser Welten waren so intensiv, dass sie sich manifestierten und zu einem neuen Kosmos, einem neuen Universum mündeten. Ebenso blieben auch die diversen Anime- und Manga-Serien nicht ohne Folgen. Viele der Serien wurden so komplex und intensiv, dass sie sich verselbständigten und in einen neuen Kosmos mündeten. Daraus entsprangen Tausende von Universen, getrennt von einer unsichtbaren Barriere zwischen den Welten. Doch nichts bleibt für immer ....


Ebenso mussten viele einsehen, dass die Tod geglaubten Götter nicht wirklich tot waren. Sie erhoben sich wieder aus ihren Sphären. In ihren Augen wurde es Zeit für die finale Schlacht. Gut gegen Böse, Licht gegen Finsternis, Chaos gegen Ordnung. So erhoben sich auf der einen Seite die Götter des Chaos, entschlossen diesen Kampf für sich zu entscheiden und auf der anderen Seite die Götter des Lichtes, entschlossener den je den Frieden wieder in die Welten zurückzubringen. Lange wurde beraten und beratschlagt, wie es vonstattengehen sollte. Diese Schlacht sollte anders sein als die vorhergehenden, die sie in all den Jahrtausenden austrugen. Viele Vorschläge und Ideen machten die Runde, einer bald besser als der vorherige. Einer von ihnen erinnerte sie an die "Neuen Welten", wie sie die Welten der in ihren Augen komischen Animewesen nannten. Die Idee war, eine neue Welt zu erschaffen, in der sie ihre Schlacht austragen würden. Jeder sollte sich die Personen holen, die er als "Würdig" ansah. Diese Idee gefiel vielen der Anwesenden und so wurde entschieden, es auf diese Weise zu machen.


Die Welt war bald erschaffen, eine Welt aus verschiedensten Sonnensystemen und Galaxien, bereit viele Leben zu tragen. Nachdem sie die Welt erschaffen hatten, dauerte es auch nicht lange und es begann. Zuerst nur im Kleinen. Helden und Bösewichte verschwanden aus ihren Welten, längst tot geglaubte Feinde sowie Freunde tauchten urplötzlich wieder auf und verschwanden ebenso wieder spurlos. Die vermissten tauchten in der neu geschaffenen Welt auf und hier beginnt unsere Geschichte. Auf diese Weise wollten nun die Götter herausfinden welche der Seiten wohl die Stärkere wäre, in den Alten Kampf Gut gegen Böse, Licht gegen Finsternis das Chaos gegen die Göttliche Ordnung. An dieser Stelle stellt sich nun die Frage, auf welcher Seite wirst du stehen? Entscheidet euch und Steigt ein in unser RPG um zu Bestimmen welche Seite am Ende Siegt. Helft dem Guten und mischt euch ein in den Kampf gegen die Finsteren Mächte. Oder schlisst euch dem Bösen an und bekämpft die Mächte des Guten um den Sieg des Bösen voranzubringen......


[b][color=red][size=18]Wichtige Daten:[/size][/color][/b]

. Wir sind ein Anime Crossover
. Wir spielen unsere eigene Geschichte
. Spielbar sind die Gute und Böse Animefiguren
. Wir sind ein FSK 16 RPG! 
. Es sind alle Charaktere erwünscht aus allen möglichen Animeserien
. Auch selbsterstellte Animefiguren sind hier Willkommen

[color=red][size=18][b]Wichtige Links[/b][/size][/color]

[url=http://battle-of-gods.forumieren.com]Zum Forum[/url]
[url=http://battle-of-gods.forumieren.com/f3-the-facts]Regeln[/url]
[url=http://battle-of-gods.forumieren.com/f10-charakter-zone]Bewerbungsbereich[/url]
[url=http://battle-of-gods.forumieren.com/f9-the-guest-lounge]Gästelounge[/url]
[url=http://battle-of-gods.forumieren.com/c4-partnerschaften-co]Unsere Partner und Geschwister[/url][/center]
Nach oben Nach unten
Bunny
Gast



BeitragThema: Anfrage Sailor Moon - The Evil Returns Again   Sa Apr 16, 2011 9:52 am


DAS FORUM
Code:
http://sailormoonreturn.forumieren.com/




STORYLINE

Sailor Moon - The evil returns again


Hallo,

mein Name ist Bunny Tsukino und ich bin 17 Jahre alt! Ich gehe auf ein Gymnasium. Mein Sternzeichen ist Krebs! Manchmal bin ich ein bisschen schusselig und eine kleine Heulsuse!

Eines Tages kam eine seltsame Katze namens Luna zu mir. Sie sagte ich sei auserwählt und müsse von jetzt an gegen alle Bösewichte kämpfen!

Am Anfang war mir das ganz schön unheimlich, doch ich kahm mit der Zeit ganz gut damit klar.

Vor genau 1 Jahr, nach dem Kampf gegen Galaxia haben ich und meine Freundinnen unsere Identität als Kriegerinnen an den Nagel gehängt.
Eigentlich eher unbewusst, denn wir hatten uns so sehr ein friedliches Leben gewünscht das wir es mit der Zeit einfach vergaßen.

Seid dieser Zeit ist nichts böses mehr auf der Erde aufgetaucht und mittlerweile haben wir auch völlig vergessen das es mal anders war.

Versteckt in einer Kiste unter meinem Bett bewahrte ich die ganze Zeit den Silberkristall auf, in der Hoffnung ihn nie wieder hervor holen zu müssen.

Seid einiger Zeit häufen sich die Nachrichten über seltsame Schwächeanfälle und Angriffe. Ist das böse nun doch wiedergekehrt?

Ich wollte es nicht wahr haben doch als Luna nun wieder vor der Tür stand und mich bat gut auf den Silberkristall aufzupassen und ihn zur vorsicht bei mir zu tragen, bröckelte all meine Hoffnung auf ein friedliches Leben.

Um Luna`s Rat zu befolgen holte ich die Kiste hervor und griff nach dem Silberkristall.

Zum entsetzen hatte er sein wunderschönes Licht verloren und nach meiner Berührung zersprang er wieder in 7 Teile. Diese flogen vor meinen Augen davon und nun ist es meine Aufgabe alle wiederzufinden um den Silberkristall in Sicherheit zu bringen.

Wünscht mir Glück, eure Bunny


*Warum ist der Kristall zersprungen? Ist das böse tatsächlich wiedergekehrt? Wo befinden sich die 7 Splitter? Werden Bunny und das restliche Sailor Team es schaffen den Silberkristall wieder zusammen zu setzen? Finde es heraus!



INFORMATIONEN ZUM RPG

~ Jeder Spieler sollte wenn möglich mit 2 Charaktere beginnen zu spielen (Haupt- und Nebencharakter oder Gegner).
~ Wir sind ein FSK 12+ RPG
~ Genre: Anime/ Manga
~ Selbst ausgedachte Charaktere sind zur Zeit noch nicht erwünscht!
~ Es gibt ein Kampfsystem





lg Bunny♥





Nach oben Nach unten
Keiko Tsubaki
Admin


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Sa Apr 16, 2011 11:32 pm

Wir entschuldigen uns bei allen Partneranfragen, die wir aus verschiedenen Gründen leider nicht annehmen konnten, können und können werden.
Evtl. passen unsere Konzepte einfach nicht zusammen.
Trotzdem wünschen wir euch viel Freude und nette Mitglieder, sowie alles Gute für die Zukunft eurer Seite.
Ihr seid jederzeit bei uns willkommen und möglicherweise ergibt sich das nächste Mal etwas.
Bei Seiten, die wir zwar nicht als Partnerseiten aufnehmen können, die sich aber dennoch in einem gewissen Rahmen bewegen, bieten wir euch an, zumindest eure Anfrage hier bestehen zu lassen. Das bedeutet, dass z.B. Suchmaschinen und Crawler, wie vielleicht auch der eine oder andere Neugierige über den angegebenen Link zu euch gelangen können.
Komplett untaugliche oder unvertretbare Anfragen werden von uns dagegen umgehend gelöscht.

Vielen Dank für eure Anfrage und euer Intresse Smile




The Battle of Gods: Leider abgelehnt.

Sailor Moon: The Evil Returns Again: Angenommen


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bunny
Gast



BeitragThema: Sailor Moon New Generation (Anfrage)   Mi Apr 20, 2011 8:47 pm



Storyline:
Sailor Moon New Generation

Seit dem Kapmf gegen Galaxia ist ein Jahr vergangen.Bunny ist zu Mamoru gezogen und sie lebten glücklich.Aber aus der tiefe tauschten neue Gegner auch auch neue Sailor Kriegerinen aus.Da Bunny ihre Kräfte noch nciht aufgegeben hat konnte sie es spüren das was neues in der Luft liegt.

Eines tages als Bunny mit Mamoru zu ihren Eltern geht,da kam ein Mädchen aus Bunnys altem Zimmer.Bunny wollte sofort wissen wer sie war.Aber da sagten ihre Eltern mal wieder sie solle nicht so doof tun.Bunny wusste nicht wieso.Ihre Eltern meinten das sei ihre kleine Schwester Yasuka und das sie 15 Jahre alt ist.Bunny wusste das sie keine kleine Schwester hatte auch Mamoru wusste das.

Als Bunny von einen der neuen Gegner angegriffen wird kam eine neue Kriegerinund rettete Bunny.Sie sagte sie sei Sailor Rose und sie war dazu noch stark






Links

Code:
http://sailor-moon-ng.forumieren.com/forum ----> Das Forum

http://sailor-moon-ng.forumieren.com/f6-storyline ---> Storyline

http://sailor-moon-ng.forumieren.com/f3-regeln  ----> Regeln

http://sailor-moon-ng.forumieren.com/c3-rpg-spiel-bereich  -----> RPG Spielebereich

http://sailor-moon-ng.forumieren.com/f8-gesucht-vergeben ---> Gesucht Vergeben charakter




Sonstiges
-> Wir sind ein FSK 6 Forum
-> Festgelegte Charakter
-> Start des RPG´s erst nachdem mehrerer Charakter im Forum sind
-> Spiele und Plauderecken
-> Team besteht aus Yasuka Tsukino und Bunny Tsukino



Unser Banner:


Code:
<a href="http://sailor-moon-ng.forumieren.com/forum" class="postlink" target="_blank" rel="nofollow"><img src="http://oi54.tinypic.com/r9qscj.jpg" border="0" alt="" /></a>



Unser Button


Code:
<a href="http://sailor-moon-ng.forumieren.com/forum" class="postlink" target="_blank" rel="nofollow"><img src="http://oi52.tinypic.com/29nih5v.jpg"0" alt="" /></a>



Mit Lieben Grüßen das

Sailor Moon New Generation Forum




Nach oben Nach unten
Keiko Tsubaki
Admin


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Fr Apr 22, 2011 2:36 am

Leider abgelehnt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Starligh
Gast



BeitragThema: Partnerschaftsanfrage Fairytale of lies - Fantasy RPG   Mo Mai 02, 2011 11:06 pm

Hallo,

wir sind ein Fantasy-RPG, welches in verschiedenen Zeiten spielt und jede Menge Möglichkeiten für erfundene Charaktere bietet.


Fairytale of Lies – Fantasy RPG

Banner



Code für Banner
Code:
 [url=http://fairytaleoflies.forumieren.com/]
[img]http://i25.servimg.com/u/f25/15/65/71/86/fol_ba10.jpg[/img][/url]


Button


Code für Button
Code:
 [url=http://fairytaleoflies.forumieren.com/]
[img]http://i25.servimg.com/u/f25/15/65/71/86/fol_ba10.jpg[/img][/url]

Storyline:[b]
[b]Vor vielen tausend Jahren war Eternia ein friedlicher Planet. Alle Lebewesen, die ihn bewohnten waren freundlich und auf ein gutes Miteinander gesinnt. Bis eines Tages eine Böse Macht den Planeten überrollte. Einige der Lebewesen wurden von einem tiefen Hass auf alles und Jeden befallen und wendeten sich gegen die restlichen Bewohner von Eternia.

Doch die böse Macht hatte noch nicht genug Schaden angerichtet. Sie riss die Gruppen der Lebewesen auseinander und verteilte sowohl die Guten sowie auch die Bösen auf dem gesamten Planeten, jedoch zu verschiedenen Zeiten. Was die böse Macht damit bezweckte blieb bis zum heutigen Tage unbekannt.

So passierte es, dass einige Lebewesen in der Zeit der Magie (Time of Magic – Mittelalter) aufwachten, andere blieben in der ihnen bekannten Gegenwart (Die Zeit der Hundert Königreiche), die ihren Name trug, weil sich über ganz Eternia nur noch kleine Gruppen verschiedener Gattungen zusammenfanden. Wieder andere Lebewesen landeten im „Golden Millennium“, dem goldenen Zeitalter der Zukunft, in der hoffentlich Eternia wieder vereint werden würde.

Eines Tages gelang es ein paar Personen mit besonders ausgeprägten, magischen Fähigkeiten Portale zu schaffen, die eine Reise zwischen den Zeiten ermöglichte. So konnten sich bereits einige Gruppen wieder zusammenfinden und diese machen sich nun auf den Weg, die Bösen zum Guten zu bekehren und Eternia wieder zu vereinen, damit es in seinem vollen Glanz erstrahlen kann.



Link zum Forum
Code:
 http://fairytaleoflies.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
Chibiusa Tsukino

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 32
Ort : Halle Saale

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Do Mai 12, 2011 9:22 pm

<center><table width="450" bgcolor="#c0c0bf"><tr valign="middle"><td background="http://i51.tinypic.com/10nw7qu.png" align="center">
<font size="3" face="Georgia" color="#5b4035"><font size="5">S</font>AILOR <font size="5">M</font>OON</font>
<font size="3" face="Georgia" color="#5b4035"><font size="5">N</font>EXT <font size="5">L</font>EVEL</font>


<div align="justify">Galaxia war nun endlich besiegt.
Doch Usagi wollte Galaxia nicht aufgeben und flog nach dem Kampf zu ihr hinüber und nahm diese in den Arm.
Galaxia wusste nicht wie ihr geschah,doch in ihr kamen Gefühle hoch,die sie einst aus ihrem Leben verbannte.
"U..Usagi..warum tust du das?Ich wollte dich und deine Welt vernichten und du..du Umarmst einen?
Sagte Galaxia stotternt und schaute Usagi an.
Usagi hingegen lächelte Galaxia an und meinte nur,das jede Rasse eine 2te Chance haben sollte.
Galaxia musste an ihre Kindheit denken und auch an ihre Mutter,ihren Mann und ihre Tochter.
Sie verstand nun,warum Usagi,die Mondprinzessin immer das Böse besiegen konnte,sie hatte ein sehr großes Herz.
Usagi und Galaxia lagen sich noch ein paar minuten in den Armen,als Mamoru,Chibiusa und die Senshies zum Aufbruch drängten.
"Galaxia,wenn du Hilfe brauchst,ich werde immer für dich da sein."
Sagte Usagi und flog zu ihrem Mann und ihren Freunden.
Galaxia ging mit den Threelights und Pnizessin Kagyuu zu ihren Planeten,doch sie drehte sich ab und an zu der Mondprinzessin um und winkte ihr nach.

Frieden Herrschte nun wieder auf der Erde und den anderen Planeten.
Usagi ,Mamoru und die Senshies gingen nun ihren Aufgaben als Schülerinnen,Sportfahrerin,Verkäuferin oder Musikerin nach und dachten nur an ein ruhes Leben als Mensch und nicht als Kriegerin.

Doch die Ruhe war tückisch.
Pluto, die die Welten nach Feinden oder anderen Problemen durchsuchte,sah einen Roten Punkt auf dem Radar,welcher schneller und zielstrebig auf die Erde zu flog.
Schnell machte diese Notizen und beobachtete den Roten Punkt weiter.
Doch Pluto war nicht die einzige die dachte,das es neue Feinde sein konnten.
Auch Saturn merkte das etwas nicht stimmte.
Doch beide wollten sich erst vergewissern und beobachteten alles.</div>

<ul><font size="3"><b># ECKDATEN #</b></font>

<li>Wir sind ein RPG basierend auf Sailor Moon.
<li>Wir sind 12+ gerated, das bedeutet, dass man 12. Lebensjahr vollendet haben muss, um bei uns mitspielen zu können.
<li>Das Board spielt mit dem Prinzip der Ortstrennung.
<li>Es ist auch möglich und gern gesehen, Erfundene Kriegerinnen zu Spielen</ul><center><b>» <a target="_blank" href="http://moonligth-rose-rpg.forumieren.com/">Zum Forum</a> » <a target="_blank" href="http://moonligth-rose-rpg.forumieren.com/t1-regeln">Regeln</a> » <a href="http://moonligth-rose-rpg.forumieren.com/t10-gesuche-des-boerdes">Board Gesuche</a> » <a target="_blank" href="http://moonligth-rose-rpg.forumieren.com/t32-memphis#32">Memphis</a> »</b>



Code:
 <a href="http://moonligth-rose-rpg.forumieren.com" target="_blank">
<img src="http://i24.servimg.com/u/f24/15/84/51/21/banner10.jpg" alt=""
border="0"></a>

</center></normalfont></div></td></tr></table></center>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanami Himitsu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 34

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Fr Mai 13, 2011 5:35 pm

Fairytale of Lies: Leider abgelehnt
Sailor Moon Next Level: Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Uranus
Gast



BeitragThema: Sailor Moon - Living the Life you live   Fr Mai 20, 2011 12:44 pm


Sailor Moon
Living the Life you live

»Der Streit unter den Sailor Kriegern bestand seit Anbeginn der Galaxie. Die Krieger für Liebe und Gerechtigkeit kämpften für Frieden und die Ordnung. Und dann … wurde das Chaos besiegt, durch die stärkste und tapferste der Galaxie – der legendären Sailor Kriegerin. Die legendäre Sailor Kriegerin besiegte mit einem Hieb das Chaos. Und sie schenkte der Galaxie den Frieden und die Ordnung. Aber eines Tages musste die legendäre Sailor Kriegerin feststellen, dass sich niemand für die Zukunft und das Wohlergehen der Galaxie verantwortlich fühlte. Also beschloss sie, die Galaxie selbst zu beschützen. Die legendäre Sailor Kriegerin zog durch die Galaxie und sammelte alle Sternenkristalle. Ihre Macht wurde von Tag zu Tag größer und schließlich beherrschte sie die Galaxie …«

Aus der Legende der "Sailor Krieger"

~*~*~*~


Viel Zeit war seither vergangen. Der wohl größte und schwierigste aller Kämpfe gegen das Böse, der schließlich doch zugunsten der Sailor Krieger für Liebe und Gerechtigkeit beendet werden konnte. Die mächtigste Sailor Kriegerin, Sailor Galaxia, war durch Sailor Moon und die Liebe in ihrem Herzen vom schlechten Einfluss des Chaos' befreit worden und konnte die Finsternis in ihrem Inneren endgültig bezwingen. Gemeinsam mit den von ihr gesammelten Sternenkristallen zog sie erneut in die Galaxie, dieses Mal jedoch, um das Licht der Sterne auf ewig zu bewachen. Neben den Sailor Kriegern unseres Sonnensystems konnten auch die unzähligen anderen wiedergeboren werden und damit beginnen, ihre alte Heimat neu aufzubauen. So trennten sich auch die StarLights zusammen mit ihrer Prinzessin von diesem Planeten, um das neu zu schaffen, was sie ihr Zuhause nannten.

Makoto: »Endlich geschafft!«
Minako: »Wurde auch Zeit.«
Rei: »Glücklicher Weise liegt das nun hinter uns.«
Bunny: »Ein Hoch auf uns.«

Ami: »Zunächst sollten wir abwarten, wie die letzten
Prüfungen gelaufen sind.
Bunny: »Typisch Ami, anstatt sich zu freuen ...«
Ami: »Aber es ist doch so!«



Drei Jahre liegen nun hinter den Freundinnen. Eine sehr lange, aber auch schöne Zeit, denn seit auch das letzte Böse bezwungen schien, konnten sie sich endlich um ihre Zukunft kümmern. Mit den letzten Klausuren erhielten sie automatisch ihren wohlverdienten Oberschulabschluss und konnten frisch und voller Tatendrang in das Leben starten. Kein Dämon, kein Wesen aus anderen Welten, einfach niemand wollte sich ihnen in den Weg stellen und so gestaltete eine jede für sich ihr neu gewonnenes Leben so, wie sie es sich schon immer gewünscht hatte. Fernab von all dem jedoch braute sich neuer Ärger zusammen. Irgendwo in den Tiefen der Welten entbrannte ein erbitterte Kampf um die Vorherrschaft über alles, das jemals existiert hat.

~*~*~*~


Es ist die Geschichte einer Familie, in der Hass und Missgunst lange schon die Tage bestimmten. Die Göttin des Lichts gebahr einst zwei Töchter, die sich in nichts nachstanden. Beide waren schön, anmutig und rein. Das einzige, was sie unterschied, waren ihr Wesen, ihr Charakter. Die eine trug den Namen Ariadne, liebte all das Gute und Schöne dieser Welt und genoss es, das Leben gedeien zu lassen. Sie wurde daher auch oft als Göttin des Lebens schlechthin bezeichnet. Die andere mit dem Namen Eris aber war neidisch auf ihre ältere Schwester und hasste nichts mehr, als die Tatsache, dass diese immer bevorzugt behandelt wurde. Weil sie eine finstere Ausstrahlung hatte und die Neigung verspürte, Streitigkeiten und Konflikte zu provozieren, galt sie als Göttin der Zwietracht.

Und als der Tag schließlich kam, an dem die Göttin des Lichts ihre Nachfolge bekannt gab, nahm das Unglück seinen Lauf: So war sie nach langen Überlegungen zu dem Entschluss gekommen, dass beide Schwestern sich die Macht über das Reich teilen sollten. Während Ariadne dies als große Chance sah, ihrer kleinen Schwester näher zu kommen, empfand Eris diese Entscheidung als ungerecht. Ihr Hass stieg und sie weigerte sich, selbst am Sterbebett ihrer Mutter, ihr diesen letzten Wunsch zu erfüllen. Da sie jedoch wusste, dass sie zu diesem Zeitpunkt rein gar nichts gegen ihre Schwester ausrichten konnte, verschwand sie in die Tiefen der Dunkelheit.

~*~*~*~

»Die unheimlichen Wetterphänomene nehmen nicht ab. Egal wo man hinschaut, ob in Amerika, Europa oder Asien – überall ist es das gleiche Schauspiel. Brachte der eine Tag noch strahlenden Sonnenschein und brütende Hitze, so konnte man in der gleichen Stadt am nächsten Tag Schneeflocken beobachten. Wie so etwas möglich ist und welche Ursache diese extremen Wetterschwankungen haben könnten, versuchen derzeit die führenden Wissenschaftler und Astronomen zu klären. Wir halten sie weiterhin auf dem Laufenden.«

Ausschnitt aus dem Wetterbericht für Tokyo


Haruka: »Der Wind verheißt nichts Gutes.«
Michiru: »Ja, auch das Meer tobt vor Angst.«
Haruka: »Ich dachte, wir hätten das Böse endgültig besiegt.«

Setsuna: »Offenbahr haben wir uns da getäuscht.«
Haruka & Michiru: »Setsuna?!!«
Michiru: »Was machst du hier?«
Setsuna: »Vermutlich das gleiche, wie ihr.«



Haruka: »Dann haben wir uns also nicht getäuscht.«
Hotaru: »Wohl weniger. Erst gestern sind wieder zwei
Menschen auf rätselhafte Weise verschwunden.«
Michiru: »Hotaru ist auch hier?«
Setsuna: »Wir sind gekommen, weil es gewisse Zeichen gibt.«
Haruka: »Wovon redet ihr, zum Teufel?!«

Hotaru: »Ihr habt es doch auch gespürt. Diese bedrohliche Stille.«
Michiru: »Sollen wir es den anderen sagen?«
Setsuna: »Besser nicht. Sie könnten unnötig in Gefahr geraten.«
Hotaru: »Es ist besser, wenn wir sie dieses Mal heraushalten.«



Die merkwürdigen Wettereinbrüche und das spurlose, wenn auch wahrlose Verschwinden einzelner Menschen – vieles deutete darauf hin, dass die lange Ruhe vor dem Bösen beendet war. Doch außer den Outer Senshi schien niemand sonst die Bedrohung ernst zu nehmen. Außerdem hatten Uranus, Neptun, Pluto und Saturn nicht die Absicht, Bunny und ihre Freunde in eventuell folgende Kämpfe zu verwickeln. Das Risiko schien ihnen zu groß und daher beschlossen sie, Stillschweigen zu wahren und sich allein den Untersuchungen und Nachforschungen zu widmen, nicht ahnend, welche Gefahren sich ihnen in den Weg stellen würden …

~*~*~*~


.x. Eckpunkte .x.
  • Wir sind ein Sailor Moon RPG, mit einem 14+ Rating.
  • Die Story spielt drei Jahre nach dem Sieg über das Chaos.
  • Bunny und die anderen Inners haben begonnen, ein eigenes Leben zu führen.
  • Einzig und allein die Outers bemerkten die drohende Gefahr.
  • Tatsächlich sind neue Feinde aufgetaucht, deren Erscheinen weitreichende Konsequenzen
    nach sich zieht.
  • Spielbar sind Seriencharaktere und ausgedachte.
  • Als Senshi kannst du gut oder böse sein.
  • Du hast als Villain die Möglichkeit, dich unseren Hauptgegnern anzuschließen oder als Einzelkämpfer aufzutreten.
  • Auch verstorbene Charaktere sind erlaubt. Schaue dazu bitte im Wanted/Unwanted Bereich nach weiteren Erklärungen.


.x. Quick Links .x.

» Rules
» Wanted / Unwanted
» Avatarlist
» Backgrounds
» Zum Forum
Nach oben Nach unten
Keiko Tsubaki
Admin


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Fr Mai 20, 2011 10:58 pm

Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiya
Gast



BeitragThema: Anfrage/Sailor Moon - Moonlight Princess    So Mai 29, 2011 12:09 pm

Wir würden gerne euer Partner werden!


Sailor Moon - Moonlight Princess


Storyline:

Galaxis wurde besiegt.Es gab wieder Frieden. Chibiusa kam aus der Zukunft. Sie brachte mal Bunny wieder auf die Palme.
Auf dem Planeten Euphe war bis jetzt auch alles gut....bis auf...
Die
Star Lights vermissten die anderen und das bemerkt die Prinzessin, sie
traf sich dauernt mit einem Mädschen, die auch eine Sailor Kriegerin ist
aber niemand weiß von ihr. Ihr name ist Sailor Star Lover und
gleichzeitig auch die beste Freundin der Prinzessin Kakyuu. Die
Prinzessin sprach mit ihr darüber und die Prinzessin beschlosss sie auf
die Erde zu schicken. Die Prinzessin sprach mit denen. Lover hörte zu
sie konnte nicht hinsehen, weil man sie sonst sehen könnte und das
wollte sie nicht. Die Star Lights wollten es nicht, weil sie Ihre
Prinzessin nicht alleine lassen wollten aber dan gingen sie doch...
Lover
und die Prinzessin sprachen miteinander und aufeinmal spürte die
prinzessin eine böse Kraft. Es wir wieder etwas böses passieren das
Chaos ist wieder da um rache zu nehmen. Dieses mal ist es viel stärker.
Die Prinzessin wurde durch dieser stärke schwach. Lover wusste nicht was
sie tun soll. Die Prinzessin wollte das sie zur Erde geht und die
anderen beschützt und sie zu wahnen.Sie soll am meisten die Prinzessin
beschützen und die Leute, die einen echten Sternenkristal besitzen .Sie
hörte die Leute schreien. Das Chaos nahm die Prinzessin. Lover ging auf
die Erde und tahnte sich als ein ganz normales Mädschen und gab sich den namen Reiya. Minako und Yaten wurden ein Paar. Als Reiya im Park war und sich eine Zeitung ansah, in den sie sehr vertieft war, weil sie sich eine Wohnung und arbeit suchte, stolperte sie auf Seiya und Yaten. Yaten und Seiya hohlten Eis für Minako.....

INFO!

Wir sind ein FSK12 Forum

Links
Code:
http://moonlight-princess.forumieren.net/ ---> Forum

Code:
http://moonlight-princess.forumieren.net/f1-rpg-regeln ----> Regelwerk

Code:
http://moonlight-princess.forumieren.net/f11-partnerschaftsanfragen-bestatigungen-ablehnungen ----> Anfragen // Bestätigungen // Ablehnungen

Code:
http://moonlight-princess.forumieren.net/f4-gesuchte-und-vergeben ----> Freie Charakter für das Rollenspiel

Button:


Nach oben Nach unten
Nanami Himitsu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 34

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Mo Mai 30, 2011 12:55 am

Angenommen

Ich übertrage euer Forum morgen in den anderen Thread. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiya
Gast



BeitragThema: Eure Bestätigung bei uns   Mo Mai 30, 2011 12:10 pm

Hallo liebes Teahm von OMEN,

wir wollten nur mal sicher gehen ob es eure Bestätigung war, die ihr uns gepostet hab?: Gestern den 29.05.11 um 23:59 Uhr von Nanami.

Es wäre lieb wenn ihr ein Link hinterlässt.

LG
Moonlight- Princess RPG Forum

Nach oben Nach unten
Nanami Himitsu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 34

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Mo Mai 30, 2011 9:56 pm

Ja, der Eintrag ist von mir. Laughing Von welchem Link sprecht ihr? Unsere Partnerdaten findet ihr hier in diesem Partnerforenthread.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiya
Gast



BeitragThema: Re: Partneranfragen   Di Mai 31, 2011 4:04 pm

den Link eures Forums, egal ich weiß jetzt welches Forum es war. Ich wollte nur den Link haben damit ich direkt auf eure Seite kommen kann. Aber da ich jetzt weiß braucht ihr jetzt nicht mehr.

LG

Das Moonlight Princess Forum
Nach oben Nach unten
Isa
Gast



BeitragThema: A other Future - The Tribe RPG   Mo Jun 06, 2011 11:29 am

A other Future
A The Tribe RPG


Nach dem ein schrecklicher Virus alle Erwachsenen getötet hat, schlossen sich die überlebenden Kinder und Jugendlichen zu Tribes (Stämmen) zusammen. Jeder dieser Stämme hat sich sein eigenes Ziel gesetzt. Einge haben das Zeil Freiden und Ruhe wieder zu brigen andere hingegen wollen einfach Chaos und Macht, einige Tribes sind nur auf ihren Vorteil bedacht. All diese Unterschiedlichen Tribes wollen doch nur eins und zwar das Sagen über die Stadt. Immer wieder gibt es Tumulte zwischen den einezlnen Tribes.

Momentan hat der Tribe "Furious" das sagen. Er versetzt die Kinder und Jugendlichen wieder in Angst und Schrecken. Er sorgt dafür,, dass keiner der Tribes mehr gefahrlos über die Straßen gehen kann. Sie fahren mit Autos durch die Gegend und suche Anhänger, die für noch mehr Chaos sorgen. Allerdings lassen sich nicht alle Tribes unterkriegen. Die Hopes und die Wasps haben sich zusammen geschlossen und hoffen gemeinsam etwas gegen die Furious ausrichten zukönnen. Ob sich die beiden Tribes jedoch verstehen werden ist eine andere Sache, sie bekriegten sich früher oft selbst...
Nicht zuvergessen sind jedoch all die anderen Tribes. Vielleicht Planen sie auch etwas?


Facts

  • Wir sind ein The Tribe RPG.
  • Wir spielen 1 Jahr nach dem Virus.
  • Es sind keine Seriencharaktere erwünscht.
  • Wir haben eine Mindestpostlänge von 400 Zeichne.
  • Wir stehen gerade am Anfang und suchen noch dringend User.



Quicklinks

Code:
 [url=http://thetibe.siteboard.eu/portal.php]A other Future[/url] - [url=http://thetibe.siteboard.eu/f8-the-red-line.html]Rules & Storyline[/url] - [url=http://thetibe.siteboard.eu/f11-wanted-amp-taken.html]Wanted & Taken[/url]
Nach oben Nach unten
Chibiusa Tsukino

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 32
Ort : Halle Saale

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Do Jun 09, 2011 12:36 pm




Hallo Spieler.
Mein Name ist Gott Elederun und ich habe dich und deine Freunde aufgesucht um dir eine kleine Geschichte zu erzählen.

___________________________________

Sie beginnt im Jahre des Drachen, die Menschen lebten dort glücklich und ohne Zweifel.
Doch es geschah nach der Sonnenwende.
Der Himmel verdunkelte sich und die Menschen wussten nicht woher es kam oder ob sie meines Gleichen verärgert hatten.

Wir die die Menschen beschützen und über sie wachten wussten es selber nicht.
Der Himmel, der einst so Saphirblau war, wurde Rabenschwarz und aus der Mitte brach eine Öffnung und aus dieser kamen Wesen die wir nicht kannten.
Sie Unterjochten die Menschen, machten sie zu Sklaven, ließen sie für sich arbeiten.

Die Menschen flehten uns an etwas zu unternehmen, doch leider wurden uns die Kräfte geraubt.
Dennoch hatten wir noch etwas Kraft.
Meine Freunde und ich beschlossen mich in eine andere Welt zu bringen und nach den Schicksalskriegern zu suchen.

Und du mein Freund, du bist einer der 4 Krieger.
Begleite mich in die Welt von Eternia.
Wir brauchen eure Hilfe.



Eckdaten
- Unser Beginn ist am Anfang dieser Geschichte. Alles was Elederun euch gerade erzählt hat, ist ein kleiner Einblick auf das was euch erwartet.
- Die Zeit in der wir spielen ist die Zeit der Ritter, Drachen und Legenden
- Folgende Rassen sind nicht erlaubt: Vampire,Werwölfe,Zombis
- Insperiert teilweise durch Shadow Hearts (bsp:Orte)
*Come In


Banner zum Verlinken:



Code:
 <a href="http://fate-of-eternia.subjectdeals.com" target="_blank">
<img src="http://i29.servimg.com/u/f29/13/89/24/63/banner10.png" alt=""
border="0"></a>


Code:
 <table align="center" background="http://ostfussball.com/wp-content/uploads/2010/06/schwarz.jpg" cellspacing="15" width="320"><tr><td bgcolor="#808080"><blockquote>
[center]<img src="http://i29.servimg.com/u/f29/13/89/24/63/logo210.jpg" width=460 height=250>
[font= baskerville][justify]
[color=white][size=17][i]Hallo Spieler.
Mein Name ist Gott Elederun und ich habe dich und deine Freunde aufgesucht um dir eine kleine Geschichte zu erzählen.
[/i][/size][/color][/font][/justify]

[color=black][b]___________________________________[/b][/color][/center]

[justify][font= baskerville][color=white][size=17]Sie beginnt im Jahre des Drachen, die Menschen lebten dort glücklich und  ohne Zweifel.
Doch es geschah nach der Sonnenwende.
Der Himmel verdunkelte sich und die Menschen wussten nicht woher es kam oder ob sie meines Gleichen verärgert hatten.

Wir die die Menschen beschützen und über sie wachten wussten es selber nicht.
Der Himmel, der einst so Saphirblau war, wurde Rabenschwarz und aus der Mitte brach eine Öffnung und aus dieser kamen Wesen die wir nicht kannten.
Sie Unterjochten die Menschen, machten sie zu Sklaven, ließen sie für sich arbeiten.

Die Menschen flehten uns an etwas zu unternehmen, doch leider  wurden uns die Kräfte geraubt.
Dennoch hatten wir noch etwas Kraft.
Meine Freunde und ich beschlossen mich in eine andere Welt zu bringen und nach den Schicksalskriegern zu suchen.

Und du mein Freund, du bist einer der [b]4 Krieger[/b].
Begleite mich in die Welt von Eternia.
Wir brauchen eure Hilfe.
[/justify][/size][/color]


[color=black][center][size=18][b]Eckdaten[/b][/size]
[size=16]- Unser Beginn ist am Anfang dieser Geschichte. Alles was Elederun euch gerade erzählt hat, ist ein kleiner Einblick auf das was euch erwartet.
- Die Zeit in der wir spielen ist die Zeit der Ritter, Drachen und Legenden
- Folgende Rassen sind [u]nicht [/u]erlaubt: Vampire,Werwölfe,Zombis
- Insperiert teilweise durch Shadow  Hearts (bsp:Orte)
[url=http://fate-of-eternia.subjectdeals.com]*Come In[/url]
[/center][/color][/font][/size]

Banner zum Verlinken:

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=576&u=13892463][img]http://i29.servimg.com/u/f29/13/89/24/63/banner10.png[/img][/url]

[code] <a href="http://fate-of-eternia.subjectdeals.com" target="_blank">
<img src="http://i29.servimg.com/u/f29/13/89/24/63/banner10.png" alt=""
border="0"></a>
[/code]

</blockquote></td></tr></table>

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Gast



BeitragThema: Sailor Moon - Hijos de la Luna (Anfrage)   So Jun 12, 2011 6:53 pm



Es waren genau drei Jahre vergangen, seit Usagi alias Saior Moon als Prinzessin Serenity über Chaos gesiegt hatte. Das Sailor Team führte nun ein normales Leben und haben ihren Abschluss gemacht. Jeder ging seinen eigenen Weg und verlor nach und nach den Kontakt zu den anderen.
Nachdem Usagi Tsukino, mit Hilfe des Silberkristalls, das Mondreich wieder aufgebaut hatte, wurde sie zusammen mit Luna auf den Mond gerufen. In Zeiten des Friedens wollte Königin Serenity ihre Tochter zu einer Prinzessin erziehen und sie auf ihr Leben als zukünftige Königin vorbereiten.
Amy Mizuno hat in ihrem letzten Schuljahr ein zweites Angebot bekommen in Deutschland zu studieren. Dieses Mal sah sie keinen Grund dieses Angebot abzulehnen, da nun Frieden auf der Erde herrschte. Also verliess sie Japan um sich ihren Traum eine gute Ärztin zu werden zu erfüllen.
Nach dem Tod ihres Grossvaters übernahm Rei Hino den Hikawa Tempel. Nebenbei versuchte sie regelmässig ihre Fähigkeiten zu verbessern, da sie glaubte sie in der Zukunft zu brauchen, wenn Usagi Königin wurde.
Makoto Kino machte ihren Traum wahr und eröffnete einen kleinen Blumenladen und spezialisierte sich auf festliche Blumensträusse und Gestecke. Nebenbei leitete sie einmal in der Woche einen Kochkurs.
Nach der Schule ging Minako zu einem Gesangscasting und gewann diesen. Seitdem war sie oft unterwegs und wurde schnell zu einem japanischen Idol. Artemis, der weisse Kater, war jedoch ständig an ihrer Seite.
Sie alle liebten ihr neues Leben, vermissten aber die Zeiten, wo sie gemeinsam gelernt hatten. Jede von ihnen wünschte sich die anderen einmal wiederzusehen. Besonders Usagi, die sich auf dem Mond noch einsamer vorkam.

Doch der Frieden war trügerisch. Chaos war noch nicht besiegt. Er hatte überlebt und nachdem er aus Galaxias Körper vertrieben wurde, reiste er in eine ferne Galaxie wo er wieder Kräfte sammelte. Er verfluchte Sailor Moon dafür, dass sie ihn besiegt hatte und schwor sich die Erde und das ganze Sonnensystem zu zerstören.
Chaos war jedoch nicht alleine. Auf dem Planeten, auf der er sich niedergelassen hatte, war auch Metallia geflohen, nachdem sie von Prinzessin Serenity besiegt worden war. Als sie merkten, dass sie einen gemeinsamen Hass auf Sailor Moon hatten, verbündeten sie sich um sich an ihr zu rächen. Sie planten, alle Gegner, die Sailor Moon jemals hatte, wieder zurückzuholen um sie gemeinsam anzugreifen.

Eckdaten:
Sailor Moon RPG
Anime/Manga
Geschichte ist frei erfunden
FSK ab 16

Links:





Button



Code:
[url=http://mondkinder.nice-boards.com][img]http://i71.servimg.com/u/f71/16/21/96/07/ohne_t18.jpg[/img][/url]

Es waren genau drei Jahre vergangen, seit Usagi alias Saior Moon als Prinzessin Serenity über Chaos gesiegt hatte. Das Sailor Team führte nun ein normales Leben und haben ihren Abschluss gemacht. Jeder ging seinen eigenen Weg und verlor nach und nach den Kontakt zu den anderen.
Nachdem Usagi Tsukino, mit Hilfe des Silberkristalls, das Mondreich wieder aufgebaut hatte, wurde sie zusammen mit Luna auf den Mond gerufen. In Zeiten des Friedens wollte Königin Serenity ihre Tochter zu einer Prinzessin erziehen und sie auf ihr Leben als zukünftige Königin vorbereiten.
Amy Mizuno hat in ihrem letzten Schuljahr ein zweites Angebot bekommen in Deutschland zu studieren. Dieses Mal sah sie keinen Grund dieses Angebot abzulehnen, da nun Frieden auf der Erde herrschte. Also verliess sie Japan um sich ihren Traum eine gute Ärztin zu werden zu erfüllen.
Nach dem Tod ihres Grossvaters übernahm Rei Hino den Hikawa Tempel. Nebenbei versuchte sie regelmässig ihre Fähigkeiten zu verbessern, da sie glaubte sie in der Zukunft zu brauchen, wenn Usagi Königin wurde.
Makoto Kino machte ihren Traum wahr und eröffnete einen kleinen Blumenladen und spezialisierte sich auf festliche Blumensträusse und Gestecke. Nebenbei leitete sie einmal in der Woche einen Kochkurs.
Nach der Schule ging Minako zu einem Gesangscasting und gewann diesen. Seitdem war sie oft unterwegs und wurde schnell zu einem japanischen Idol. Artemis, der weisse Kater, war jedoch ständig an ihrer Seite.
Sie alle liebten ihr neues Leben, vermissten aber die Zeiten, wo sie gemeinsam gelernt hatten. Jede von ihnen wünschte sich die anderen einmal wiederzusehen. Besonders Usagi, die sich auf dem Mond noch einsamer vorkam.

Doch der Frieden war trügerisch. Chaos war noch nicht besiegt. Er hatte überlebt und nachdem er aus Galaxias Körper  vertrieben wurde, reiste er in eine ferne Galaxie wo er wieder Kräfte sammelte. Er verfluchte Sailor Moon dafür, dass sie ihn besiegt hatte und schwor sich die Erde und das ganze Sonnensystem zu zerstören.
Chaos war jedoch nicht alleine. Auf dem Planeten, auf der er sich niedergelassen hatte, war auch Metallia geflohen, nachdem sie von Prinzessin Serenity besiegt worden war. Als sie merkten, dass sie einen gemeinsamen Hass auf Sailor Moon hatten, verbündeten sie sich um sich an ihr zu rächen. Sie planten, alle Gegner, die Sailor Moon jemals hatte, wieder zurückzuholen um sie gemeinsam anzugreifen.

[b]Eckdaten:[/b]
Sailor Moon RPG
Anime/Manga
Geschichte ist frei erfunden
FSK ab 16

[b]Links:[/b]
[url=http://mondkinder.nice-boards.com]Forum[/url]
[url=http://mondkinder.nice-boards.com/f15-regeln]Regeln[/url]
[url=http://mondkinder.nice-boards.com/f7-storyline]Storyline[/url]
[url=http://mondkinder.nice-boards.com/f1-gesucht-und-gefunden]Gesucht und Gefunden[/url]

[b]Button[/b]
[img]http://i21.servimg.com/u/f21/16/21/96/07/banner11.png[/img]
http://i21.servimg.com/u/f21/16/21/96/07/banner11.png
Nach oben Nach unten
Keiko Tsubaki
Admin


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Partneranfragen   Fr Jun 17, 2011 3:48 pm

The Tribe RPG - Ich bin unglaublich enttäuscht. Die Idee ein The Tribe rpg aufzuziehen hat mir sehr gut gefallen, zumal ich mit dieser Serie aufgewachsen bin. Eine Partnerschaft hätte mir sehr gefallen. Allerdings gab es Kritikpunkte, die ich gerne mit den Admins privat besprochen hätte, anstatt sie öffentlich an die große Glocke zu hängen. (Dazu gehören Dinge, die z.B. peinlich sind, aber passieren können.) Meine Anfrage wurde ohne Kommentar gelöscht, reagiert wurde nicht.
Daher ein deutliches: Abgelent

Ähnlich verhielt es sich damals bei der Anfrage des Fairytales Forums, die immernoch z.B. einen Buchstabendreher in ihrem eigenen Werbebanner haben...

Daher noch einmal für alle:

Wenn ihr eine Partnerschaft wollt, müsst ihr evtl. mit uns reden. Wenn ihr darauf keinen Bock habt: schreibt lieber erst gar keine Bewerbung.
Wir haben uns entschieden nicht jedes Forum, jede Seite als Partner anzunehmen. Es ist uns wichtig, dass die Seiten, die wir verlinken, mit uns und unserem Forum vereinbar sind.
Alle Anfragen auf wichtige Punkte zu überprüfen kostet uns Geduld, Zeit und macht Arbeit.
Arbeit, die wir uns auch für euch machen.
Zu einem Mindestmaß an Kommunikation solltet ihr im Gegenzug bereit sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Partneranfragen   

Nach oben Nach unten
 
Partneranfragen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Omen  :: Partner :: Partneranfragen, Bestätigungen und ko.-
Gehe zu: